Tickets

Pay what you want! Du entscheidest, wie viel dir die Handelskraft Konferenz wert ist!

Du kennst die Handelskraft Konferenz noch nicht und willst erstmal reinschnuppern? Sichere dir jetzt dein kostenfreies Ticket!
Du bist seit Jahren Handelskraft-Gast und weißt unsere vielseitige Agenda zu schätzen? Dann freuen wir uns über deinen Support als treuer Fan.

dotSource-Partner haben die Möglichkeit, mit einem Partner-Ticket oder in Form eines Eventsponsorings teilzunehmen.

Unsere Handelskraft Konferenz richtet sich exklusiv an Marken, Händler, Hersteller und Verlage. Ausschließlich dotSource-Partner haben die Möglichkeit, im Rahmen eines exklusiven Eventsponsorings oder mit einem Ticket teilzunehmen. Für externe Dienstleister, Lösungsanbieter, Agenturen und Berater ist eine Teilnahme am Event nicht möglich! Wir behalten uns vor, nicht korrekte Buchungen zu stornieren.

Das erwartet dich auf der #HK2022

Wir holen Teamplayer und Coaches aus den unterschiedlichsten Branchen auf die Handelskraft Bühne und sprechen mit ihnen und dir über Trends und Methoden, die dich dabei unterstützen, zum Vorreiter-Unternehmen zu werden: Innovationsgeist, Diversität, Datenkultur und Agilität.

Digital ist besser. Daran glauben wir. Und wir glauben daran, dass jedes Unternehmen digitaler Vorreiter werden kann – ob internationaler Großkonzern, lokaler Mittelständler oder junges Start-up. Denn digitale Lösungen sind für alle da. Was ihr dafür braucht, sind vor allem Innovationsgeist und die richtigen Strategien.

Wie du beides in deinen Teams weckst und findest, das zeigen dir die Speakerinnen und Speaker der #HK2022. Sie wissen, dass Erfolg weder von allein noch über Nacht kommt. Weil sie Macherinnen und Macher sind wie du – Menschen, die ihr Business vorantreiben.

Diese Fokusthemen erwarten dich auf der Handelskraft Konferenz:

Mache nachhaltiges Wirtschaften zur Business-Priorität.

Schneide deine Geschäftsmodelle auf deine Kundinnen und Kunden zu.

Fördere Diversität und Inklusion.

Nimm deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Angst vor einer datengetriebenen Unternehmenskultur.

Führe Tech Trends wie Cloud-Computing und DevOps ein.

Etabliere agile Prinzipien aus der Softwareentwicklung in deinen Business-Units.

Das sind die Gesichter der Handelskraft 2022 – Macher wie du.

Freu dich auf zwei spannende Konferenztage

09:30–09:40 Uhr

Welcome & Opening Tag I

Oli & Franzi
Oliver Kling & Franziska Kunz

Herzlich Willkommen zur Handelskraft Konferenz 2022! Unsere Moderatoren Oliver Kling und Franziska Kunz eröffnen den ersten Konferenztag und führen dich gemeinsam durch ein spannendes und vor allem interaktives Programm. An Tag 1 wird es darum gehen, wie du deine Teamplayer findest, sie förderst und kreativ arbeiten lässt. Erfahre in Panel I, welche Möglichkeiten dir digitale Lösungen und Modern Work bieten und warum die Beachtung und Umsetzung von Megatrends wie Nachhaltigkeit und Diversität gerade für digitale Unternehmen wichtig sind. Hör dir an, wie deine Branchenkolleginnen und -kollegen Inklusion schaffen, wie du Nachhaltigkeit in deine Strategie und Unternehmenskultur integrierst und welche wirtschaftlichen Vorteile sich daraus für dich ergeben. Nimm Wissen mit und mach Business draus. Sei gespannt! Wir freuen uns auf dich!

Tina Teucher

Speakerin, Autorin, Trainerin & Journalistin | Sustainable Matchmaker

Digitale Unternehmen sind Vorreiter-Unternehmen. Nicht nur, weil sie mit modernen Technologien arbeiten, Innovationen vorantreiben und neue Geschäftsmodelle entwickeln, sondern, weil sie nachhaltig handeln, Vielfalt fördern und Teilhabe ermöglichen. Wie du Nachhaltigkeit, Diversität und Inklusion in deine Unternehmenskultur und -strategie integrierst und welche wirtschaftlichen Vorteile du dir damit sichern kannst, das werden die Speakerinnen und Speaker des Panel I mit dir teilen. Mit dabei sind unter anderem:

Verena Schlüpmann (Geschäftsführerin | K5 GmbH)

Neben mehr Sichtbarkeit und Reichweite für Frauen in Führungspositionen leistet der Hype um #femaleleadership einen wichtigen Beitrag dazu, wie wir gute Zusammenarbeit und moderne Führung definieren. Braucht es dafür jedoch ein Geschlecht? Sorgt nicht genau diese Begrenzung wieder für neue Begrenzungen, die man eigentlich überwinden wollte? Was steckt hinter „sogenanntem weiblichem“ Führungsstil? Warum ist dieser so wertvoll im Modern Work Zeitalter? Antworten und Impulse wird Verena (Female Leader with a Heart for E-Commerce) in ihrer Session mit euch teilen.

Leonie Merz (Marketing Management Masterandin & Freie Texterin)

Als Vertreterin der Generation Z spricht Leonie Merz über die Bedürfnisse und Erwartungen der Young Talents an Arbeitgeber. Sie zeigt auf, worauf es ankommt, wenn Unternehmen die „Digital Natives“ für sich gewinnen möchten und wie Personalmarketing und eine attraktive Arbeitgebermarke dazu beitragen.

Nicola Baumgartner (Gründerin | Shuyao GmbH)

So bunt wie die Vielfalt echter Zutaten bei Shuyao sind auch die Menschen dahinter, die mit viel Herzblut in der Tradition der 5000-jährigen fernöstlichen Teekultur nur das beste aus aller Welt in die Teeschale bringen. Mensch und Natur einbinden statt ausgrenzen, um die Welt ein bisschen bunter und friedlicher zu machen, dafür steht Shuyao Teekultur seit über 50 Jahren. Nicola ist Gründerin von Shuyao und will Mut machen, es einfach auszuprobieren - im Privaten, im Unternehmen, in der Öffentlichkeit. Dafür gibt sie ihre Erfahrung weiter, wie gemeinsam inklusiv statt exklusiv einfach in die Tat umgesetzt wird.

Stuart Bruce Cameron (CEO | UHLALA Group & PANDA)

(LGBTIQ+) Diversity ist ein Kür, die Unternehmen neben der Pflicht betreiben können? Ein Engagement für eine kleine Zahl von Mitarbeitenden? Warum das Gegenteil der Fall ist und ein aufrichtiges und nachhaltiges Diversity Management, auch für LGBTIQ+, ein ganz wesentliches Element für Erfolg, Innovation und Zukunftsfähigkeit ist, zeigt Stuart Bruce Cameron in seiner Lunch-Keynote auf.

Zu erfolgreichem Digital Business gehört nach wie vor auch: datengetriebenes Arbeiten. In Panel II wird es jedoch nicht nur darum gehen, mit welchen Lösungen und Tools du zum Data-driven Champion wirst. Denn bevor du all die neuen Technologien und Möglichkeiten überhaupt nutzen kannst, muss ein ganz entscheidender Grundstein gelegt werden: Eine Datenkultur. Denn nur, wer keine Angst vor Daten hat, will auch damit arbeiten. Lass dich inspirieren, mit welchen Methoden Daten zu Freunden werden. Erlebe, dass gemeinsames datengetriebenes Arbeiten gleich mehrere Vorteile hat. Trau dich. Werde noch besser. Mit dabei sind unter anderem:

Carmen Köhler
Carmen Köhler (CEO & Founder | P³R GmbH)

Oftmals macht einem Veränderung Angst, da die Folgen ungewiss sind. In dieser Session befasst sich Carmen Köhler mit Veränderung als Chance, warum man dadurch besser werden kann und wie Daten sowie künstliche Intelligenz uns beim Wandel unterstützen und neue digitale Welten öffnen.

Steffen Kreymborg & Julia Kuhnert

Leiter Customer Service Teku & Projektmanagement Digitaler Vertrieb | Pöppelmann GmbH & Co. KG

14:35–14:45 Uhr

Review Tag I

Oli & Franzi
Oliver Kling & Franziska Kunz

Wie hat dir der erste Tag unserer #HK2022 gefallen? Was konntest du für dein Business mitnehmen? Oliver und Franziska fassen den ersten Konferenztag für dich zusammen und geben einen Ausblick auf Tag zwei.

Sarah Gerwing (Diversity- & Inclusionmanagerin), Kim Zaunberger (Marketing Managerin Diversity) & Klaus-Jürgen Kroner (Competence Center Project Management) | DB Systel GmbH

Erlebt live mit, wie unterschiedliche Perspektiven inkrementell-iterativ auf ein gemeinsames Ergebnis einzahlen: Ein funktionierendes Diversity Management, das die Championqualitäten im Unternehmen, bei Kunden und Mitarbeitenden weckt.

09:30–09:40 Uhr

Welcome & Opening Tag II

Oli & Franzi
Oliver Kling & Franziska Kunz

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag der Handelskraft Konferenz 2022! Unsere Moderatoren Oliver Kling und Franziska Kunz eröffnen den zweiten Konferenztag und führen dich gemeinsam durch Panels und Keynotes. Innovationsgeist ist auch das Stichwort an Tag 2. In Panel III und IV zeigen unsere Speakerinnen und Speaker, wie sie Trends in ihrem Unternehmen umsetzen. Sei es die Einführung von Cloud-Computing und DevOps oder die Konzeption neuer Branding-Kampagnen über Data-driven Marketing. Lerne von den Erfahrungen der Handelskraft Speakerinnen und Speaker beim Aufbau eines agilen Business über die Grenzen von IT Und Delivery-Teams hinaus. Nimm Ansätze mit, wie du Trends nutzt, um dein Geschäftsmodell weiterzuentwickeln und deine Teams zu digitalen Champions zu machen. Erkenne die Entwicklungen. Sei innovativ!

Aya Jaff (Speakerin, Founderin & Spiegel Bestseller Autorin)

Netflix' Chief Talent Officer (1998 bis 2012), schrieb in der Harvard Business Review, dass »Culture Fit« nur ein Code dafür ist, jemanden sozial zu mögen. Würdet ihr zustimmen?
In der Opening Keynote geht es darum, wie sich die Kultur auf die Unternehmensleistung in vielen wichtigen Bereichen auswirkt. Welche Bedeutung hat Kultur für das Unternehmen und wie unterscheiden sich deutsche Führungskulturen von amerikanischen?

Im E-Commerce bewegen wir uns in einer von ständiger Innovation getriebenen Branche. Von Organisationen über Strukturen und Prozesse bis zu Personen – eine schnelle Reaktionsfähigkeit ist hier das A und O. Agile Grundsätze sollten deshalb zentrale Elemente einer jeden Unternehmensphilosophie sein. Und zwar nicht nur in IT und Delivery-Teams, sondern in allen Unternehmensabteilungen. Unsere Speakerinnen und Speaker berichten von ihren Erfahrungen bei der Einführung von Cloud Computing, DevOps sowie darüber, was man von der Softwareentwicklung für die Unternehmenskultur lernen kann und wie sich agile Prinzipien in Marketing, Produktentwicklung und Co. etablieren lassen. Mit dabei sind unter anderem:

Franz Coriand (Geschäftsfeldleiter Digitale Lösungen & Prokurist) & Lisa Schmidt (Business Analyst) | Deutsche MTM-Gesellschaft Industrie- und Wirtschaftsberatung mbH)

Die Deutsche MTM-Gesellschaft befand sich Anfang 2019 in einer absoluten Komfortzone: die klassischen Softwareprodukte verkauften sich super, das Release des ersten Cloudprodukts war für Beginn 2020 geplant, eine hippe Awareness-Kampagne stand vor der Tür sowie unsere externen Berater klopften uns auf die Schulter und feierten uns. Kurzum: WIR fanden uns einfach nur großartig! Und dann kam der Wendepunkt: Jemand hinterfragte alles mit der simplen Frage: „Was sagt „der“ Markt dazu – braucht „der“ das überhaupt?“ Dies war der Wendepunkt und der Beginn eines positiven Change-Prozesses, der innerhalb des Managements begann und infolgedessen die Mitarbeiter zu agilen Treibern des Unternehmens machte.

10:40 Uhr

tba

Speaker_Vorlage

tba

11:00 Uhr

tba

Speaker_Vorlage

tba

Christoph Burkhardt (CEO | OneLife)

Predictive Tools, Daten aus jeder Ecke, automatisiertes Leben und Unternehmerdenken auf dem Kopf. Die Welt ist nicht weniger komplex geworden in den letzten Jahren, aber Technologien wurden menschlicher und wir müssen umdenken um in ihr als Algorithmen-Sammler nicht den Kopf zu verlieren. Nach über 10 Jahren Silicon Valley Innovationskraft hat Christoph einiges zu berichten über die Mythen echter Veränderungen und die Potenziale, die direkt vor uns liegen, aber nur wenige sie nutzen. Jetzt ist die Zeit anzupacken und aus neuen Technologien echten Mehrwert zu schöpfen. Die Zeit ist reif.

Damit Industrie und Handel weiterhin Geschäftserfolge vermelden können, genügt die marktangepasste Verkaufsstrategie allein nicht mehr. Voraussetzung für Wachstum und den Aufbau einer starken Marke sind klare Marketingziele, die den permanent wandelnden Kundenbedürfnissen, Kaufgewohnheiten und digitalen Gepflogenheiten entsprechen. Dafür sollten Unternehmen nicht nur in der Lage sein, Trends zu erkennen, sondern sie sinnvoll in ihr Business zu integrieren. Begib dich im Abschlusspanel mit uns und den Speakerinnen und Speakern auf den Weg zur Champion Brand. Lass dir zeigen, wie du klassische Marketing-Strategien um moderne Ansätze wie D2C, Performance-Marketing oder Audio Branding erweitern kannst. Mit dabei sind unter anderem:

Oliver Bender (Head of Digital and Strategic Projects | Röchling Industrial)

Starke Marken sind Ansprechpartner Nummer eins für deine Kundinnen und Kunden. Kundennähe beginnt jedoch nicht erst beim Service, sondern schon bei der Wahl von Commerce-System und UX-Design. In seiner Panel Session spricht Oliver Bender darüber, wie Röchling Industrial Kundenfokus in all seinen Prozessen zur Priorität macht.

Sarah Blüher
Sarah Blüher (Lead of CRM | KWS SAAT)

Buzzwords wie »digital first«, »Omnichannel Marketing« und »Marketing Automation« sind auch in der Agrarbranche längst angekommen und verstanden. Doch wie lassen sich beratungsintensive und nicht digitale Produkte, wie Saatgut, an (End-)Kunden vertreiben, die vor allem in und mit der Natur auf den Feldern arbeiten und dennoch personalisierte und digitale Services erwarten? Wie KWS dafür auf einen hybriden Marketing und Sales Mix setzt, erfährst du in der Panel Session.

13:45 Uhr

tba

Speaker_Vorlage

tba

14:34–14:45 Uhr

Review Tag II

Oli & Franzi
Oliver Kling & Franziska Kunz

Wie hat dir die Handelskraft Konferenz 2022 gefallen? Haben wir deine Erwartungen erfüllt? Oliver und Franziska lassen die letzten beiden Tage Revue passieren, freuen sich auf dein Feedback und stimmen schon mal auf das kommende Jahr ein! Schön, dass du dabei warst!

Johannes Kliesch (Gründer und Geschäftsführer | SNOCKS)

Johannes Kliesch, Gründer und Geschäftsführer von SNOCKS hat 2016 mit seinem Cousin die Marke SNOCKS gegründet. Was mit dem Verkauf von Socken auf Amazon begann, ist heute eine erfolgreiche Lifestyle-Brand. Wie Felix und Johannes das geschafft haben und welche Herausforderungen sie dadurch gemeistert haben - das erzählt uns Johannes in seiner Closing Keynote.

Wir danken unseren #HK2021 Partnern

Magnolia Logo
commercetools
fullfillmenttools
akeneo
Adobe
Stibo Systems

Was unsere Teilnehmer sagen

Delia Wieser

Lead Innovation Architect, TrendWatching

Was a pleasure to kickstart Handelskraft in 2019 and share the room with some of the most innovative and switched on brands in Germany.

Sebastian Glock

Vice President Product Marketing, e-Spirit AG

Spannende Vorträge, hochkarätige Gäste und exzellente Networking-Opportunities in einem tollen Rahmen.

Yves Lüthi

Yves Lüthi

Web Project Manager, Geschenkidee.ch GmbH

Neben den hervorragenden Networking-Möglichkeiten besticht die Handelskraft jedes Jahr aufs Neue durch außergewöhnliche Locations, ein unvergessliches Rahmenprogramm und kulinarischen Genuss. Die vielfältigen fachlichen Themen mit hervorragenden Rednern machen den Anlass zu einem Must-Join-Event unter den Digital-Konferenzen.

Achim Ahrens

E-Commerce-Manager, MEVACO GmbH

Ein extrem professionell organisiertes Event mit vielen kurzweiligen Vorträgen und interessanten Leuten zum Networken.

Frank Hanauer

Head of Digital Solutions & eCommerce Operations, STABILO

Die Handelskraft Konferenz schafft es immer wieder, mit einem spannenden Programm zu überzeugen. Ich finde es gut, dass ein großes Spektrum an Themen aus E-Commerce und digitalen Trends abgedeckt wird. Zudem sind die Locations und das Rahmenprogramm auch stets absolute Höhepunkte.

Alexander Brielmair

Leiter eBusiness, BayWa AG

Dieses bunte Netzwerk aus E-Business-Entscheidern, mit denen man sich intensiv zu den verschiedenen Stufen der Umsetzung austauschen kann, ist super! Das findet man sonst nur sehr selten.

Christian Müller

Gründer & Inhaber, proagile

Die Handelskraft ist eine frische, quirlige, angenehm geerdete und in sich schlüssige Konferenz zu Digitalisierung und E-Commerce.

Jens Schürks Netto Digital

Jens Schürks

Leiter Entwicklung, Netto Digital

Die Handelskraft Konferenz ist für mich die perfekte Gelegenheit, um über den Tellerrand zu schauen, sich fachlich auszutauschen und zu erfahren, welche Themen im E-Commerce in den kommenden Jahren relevant sein werden.

Philipp Himmler

Philipp Himmler

IT Betreuung/E-Commerce, Otto Bitzer GmbH

Die erste Handelskraft Konferenz Online Edition hat bewiesen, was durch die Digitalisierung alles möglich ist. Trotz der kurzen Zeit und den entsprechenden Umständen, wurde wieder ein tolles Event organisiert. Auch digital konnte ich wieder einmal neue und interessante Erkenntnisse durch den branchenübergreifenden Austausch mit anderen Teilnehmern gewinnen.

Frank Eilers Portrait

Frank Eilers

Podcaster

Ich bin überrascht über den Mut eine Offline-Konferenz digital zu transformieren. In einigen Monaten werden wir darauf zurückblicken und feststellen: Die digitale Handelskraft war der Startschuss für ein neues digitales Zeitalter. Eine solche Konferenz ist ein Stück weit normal.

Tom Oelsner

Tom Oelsner

COO & Head of Digital Innovation, Heidelberg Digital Unit GmbH

Die Handelskraft Konferenz 2020 fiel unfreiwillig mit dem Beginn der Maßnahmen zur Bekämpfung von Corona zusammen. Anstatt abzusagen hat der Veranstalter es geschafft, das Format auf eine digitale Plattform zu überführen. Das Event war hoch informativ und ich erhielt viele neue Anregungen. Sicher ein Element für das neue Normal in unserem Leben nach Corona.

Medienpartner

Profi Börse Logo
Marketing Börse Logo
Digital Business Cloud
iXtenso Logo
E-Commerce Magazin
IM + io Fachmagazin
Onlinehändlernews Logo
Restposten de Logo
gründer.de
eSales 4u Logo

Wie können wir dir helfen?

Kontakt

Icon Brief

Email

konferenz@handelskraft.de

Icon Mobiltelefon Hand

Telefon

+49 3641 519 8119